Hier finden Sie:


An unseren Webinaren teilzunehmen ist sehr einfach. Wir benutzen hierfür die Videokonferenzlösung Zoom.us und du hast die volle Kontrolle darüber, ob du mit aktivierter Webcam, aktiviertem Mikrofon, per Festnetztelefon (nur Audio) oder völlig anonym teilnimmst. Für die Teilnahme per Smartphone oder Tablet stehen kostenlose Apps für Android und Apple Geräte zur Verfügung.


Du hast die Zoom Software schon installiert?

  • Wenn du die kostenlose Zoom Software bereits installiert hast, öffne diese und klicke auf “Teilnehmen”. Gib dann die Meeting ID und ggf. ein Passwort ein. Die Meeting ID ist die Raumnummer, also eine längere Zahlenkombination.
  • Denke bitte daran, dem Gespräch per Computer-Audio beizutreten, da dich ansonsten niemanden hören kann.

Du hast die Zoom Software noch nicht installiert?

Möglichkeit 1: Du hast eine Raumnummer und ein Passwort

  • Lade dir die aktuelle Zoom Version herunter und installiere diese: Download Zoom
  • Öffnen Zoom und klicke auf “Einem Meeting beitreten”
  • Gib im nächsten Schritt die Raumnummer und ggf. das Passwort ein

Möglichkeit 2: Du hast einen Zugangslink

  • Klicke auf den Einladungslink mit der Raum ID
  • (Roter Kasten) Stimme – sofern du Zoom noch nicht installierst hast – beim Besuchen des Linkes der Installation der Zoom-Erweiterung zu und nutze den kompletten Funktionsumfang des Dienstes. (empfohlen)
  • (grüner Kasten) Sollte der Browser nichts anzeigen, kannst du den Zoom Klienten manuell herunterladen und dem Meeting beitreten.
  • (gelber Kasten) Wenn du die Erweiterung nicht installieren möchtest oder kannst, hast du die Möglichkeit, die Veranstaltung im Browser mit einem eingeschränkten Funktionsumfang zu benutzen.
  • Alternativ steht dir auch eine App für iOS oder Android zur Verfügung.

Um aktiv an einer Konferenz teilzunehmen, benötigst du eine Webcam und ein Mikrofon. Wichtig ist, dass du beim Betreten des Videokonferenzraumes dem “Computeraudio beitrittst”. Wenn du dies nicht tust, kannst du weder etwas hören noch selbst gehört werden.

In den Einstellungen der Zoom Erweiterung am unteren Ende des Bildschirms kannst du die Audioquelle verändern bzw. die Kamera und das Mikrofon aktivieren oder deaktivieren. Zudem kannst du in den Audioeinstellungen testen, ob das Headset und die Kamera richtig funktionieren.

Solltest du noch Fragen oder Schwierigkeiten haben, schaue dir den Hilfebereich von Zoom.us an, in dem viele verständliche und hilfreiche Informationen zur Verfügung gestellt werden.


Du möchtest per Browser teilnehmen?

Es ist auch möglich über den Browser und ohne Software an einer Videokonferenz teilzunehmen. Klicke zuerst auf den Einladungslink, danach auch “treten Sie über Ihren Browser bei”. Hier ist es wichtig, dem Browser den Zugriff auf das Mikrofon und die Webcam zu genehmigen. In der Regel erscheint hier eine Meldung im aktuellen Fenster. Wird dieser Zugriff nicht genehmigt, kann es sein, dass du nicht gesehen oder gehört wirst oder selbst nichts hörst.

Bitte beachte, dass die Funktionen “Videos anpinnen” und “Whiteboard-Nutzung” im Browser nicht zur Verfügung stehen. Sollte es bei der Nutzung des Browsers zu Problemen kommen, empfehlen wir, diesen zu aktualisieren oder ggf. einen anderen Browser (Chrome oder Firefox) auszuprobieren.


Teilnahme an einem Testmeeting

Du kannst gerne im Vorfeld an einem Testmeeting teilnehmen, um all deine Einstellungen zu überprüfen.

Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
4
0